2. Bundesliga: RV Lübtheen – RV Thalheim

Veröffentlicht am1. Oktober 2013 » 743 Views»
Am kommenden Sonnabend wird ein weiterer Heimkampf in der 2. Ringer-Bundesliga ausgetragen. Nachdem die Lübtheener mit einem19:15-Arbeitssieg in der Tasche aus Jena überglücklich zurückkamen, wartet auf sie in der Heimat eine weitere Kraftprobe. Sie sind fest entschlossen, den unbequemen erzgebirgischen RV Thalheim zu Hause trotz der immer noch bestehenden Ausfälle in der Mannschaftsbesetzung zu bezwingen.

Zwar rangieren die Thalheimer zur Zeit auf dem 8. (und somit letzten) Platz in der Ligatabelle, aber die Lübtheener haben es noch gut in Erinnerung, dass in der Regionalliga Nord 2012 die Gäste dicht auf ihren Fersen waren und in der Endabrechnung damals den begehrten 1. Platz um ein Haar streitig gemacht haben. Letztendlich entschied damals bei gleicher Siegesanzahl der Direktvergleich zwischen den beiden Teams über die Platzierung.

Die immer größer werdende Fangemeinde kann diese Spitzenbegegnung pünktlich um 19.30Uhr in der Hans-Oldag-Halle erleben. Bereits um 17:00 Uhr kämpfen unsere Nachwuchsringer in der Jugendliga gegen die Kampfgemeinschaft Rostock/Warnemünde.

Samstag, 05. Oktober
Hans-Oldag-Halle Lübtheen

Jugendliga
RV Lübtheen – KG Rostock/Warnemünde
17:00 Uhr

2. Bundesliga
RV Lübtheen – RV Thalheim
19:30 Uhr

 

Teile diesen Artikel

One Response to 2. Bundesliga: RV Lübtheen – RV Thalheim

  1. James says:

    Heimsieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.