2. Bundesliga: RV Lübtheen – RSV Greiz

Veröffentlicht am27. November 2013 » 622 Views»
Am kommenden Sonnabend wird der vorletzte Heimkampf  in der 2. Bundesliga zwischen dem bis jetzt ungeschlagenen RSV Rotation Greiz und dem Ringerverein Lübtheen, der sich weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz rangiert, als ein äußerst spannendes Spitzenduell ausgetragen.

Der Außenseiter Lübtheen aus dem Norden hat in einer eindrucksvollen und keinesfalls vermuteten Siegesserie die renomierten Gegner aus dem Süden Ostdeutschlands auf die Plätze hinter sich verwiesen. Die Greizer aber behaupteten sich durchgehend souverän an der Tabellenspitze und keiner ihrer Kontrahenten konnte sie bisher ernsthaft gefährden. Auch die Lübtheener  bekamen diese Überlegenheit  in der Vorrunde mit einer deutlichen 12:22 – Niederlage zu spüren.

Dennoch könnte das jetzige Kräftemessen mit einer faustdicken Überraschung enden, da die Lübtheener Ringer, insbesondere im Verlauf der Rückrunde für einen kontinuierlichen Leistungsanstieg sorgten. Die  Lindenstädter haben also durchaus die Möglichkeit, sich und der treuen Fangemeinde in der Hans-Oldag-Sporthalle, in der “Höhle der Löwen”, ein  echtes Geschenk zum 1.Advent zu präsentieren.

[arrowlist]

[/arrowlist]

2. Bundesliga
RV Lübtheen – RSV Rotation Greiz
19:30 Uhr

Hans-Oldag-Halle
Rudolf-Breitscheidt-Straße 30 c
19249 Lübtheen

Größere Kartenansicht

[phpleague id=4 type=table latest=false style=general]

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.