2. Bundesliga: RV Lübtheen – AC Werdau

Veröffentlicht am11. Dezember 2013 » 669 Views»
Nachdem die Lübtheener Ringer ihr vorletzes Hindernis zur vorderen  Tabellenplatzierung  in Leipzig gegen die Wettkampfgemeinschaft Leipzig-Taucha mit einem überdeutlichen 26:9-Resultat bravourös genommen haben, bestreiten sie  ihren letzten Kampf in der Wettkampfsaison gegen  den AC Werdau auf der heimischen Matte in der Hans-Oldag-Halle.

Die sächsische Truppe, die ihr Aufgebot mit drei ungarischen Spitzenringern verstärkt hatte, ist den Gastgebern dicht auf den Fersen. Beide Teams haben in der Ligatabelle den gleichen Punktstand von 16 Zählern. Der RVL steht aufgrund der besseren Differenz vor den Sachsen. Der Sieger an diesem Kampfabend darf sich über den Titel des Vizemeisters freuen. Zu diesem Duell kommen die Werdau-Anhänger sogar mit einem vollen Fanbus  nach Lübtheen.

Noch bevor die Männer in die Bundesliga starten, gehen die Nachwuchsringer des RV Lübtheen in der Jugendliga auf die Matte. Das Team hat sich mit einem sensationellen Schlussspurt den zweiten Platz in der Staffel B erkämpft. So ringen die Jungs und Mädchen gegen den Zweitplatzierten der Staffel A um die Bronzemedaille der Jugendliga. Sie empfangen bereits um 17:00 Uhr den Luckenwalder SC aus Brandenburg. Die jungen Ringer freuen sich über alle Fans, die sie zu dem kleinen Finale anfeuern.

Nach der Austragung dieses spannenden Finalduells der Saison 2013 wollen  Ringer und Fans in einer heißen  Abschlussparty das Abschneiden des Ringervereins Lübtheen gemeinsam ausgelassen feiern. Die Eintrittskarten  zum Kampfabend  berechtigen alle zur Teilnahme an der Tanzveranstaltung.

Jugendliga
KG Lübtheen/Demmin – 1. Luckenwalder SC
14.12.13 – 17:00 Uhr

2. Bundesliga Nord
RV Lübtheen – AC Werdau
14.12.13 – 19:30 Uhr

Hans-Oldag-Halle Lübtheen
Rudolf-Breitscheidt-Straße 30c, 19249 Lübtheen


Größere Kartenansicht

Tabelle 2. Bundesliga Nord

[phpleague id=4 type=table latest=false style=general]

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.