Lübtheener Ringer auf heimischer Matte bezwungen

Veröffentlicht am21. Oktober 2014 » 816 Views»

oberliga-rvl-hh-titel-14

verfasst von Marie Lenz

Obwohl die Kampfgemeinschaft Lübtheen zwei Ringer mehr auf der Matte hatte, verloren sie in der Oberliga gegen den SC Roland Hamburg mit 13 zu 15.

Ihren starken Hamburger Gegnern unterlagen Alex Fuhr (66 kg GR),  Jonas Fentzahn (75 Kg, GR) und Alex Kiritschkow (98, GR). Zu einem Sieg kämpften sich mit guten Aktionen Philipp Groß (86, FR) und Ilian Maziev (75 Kg, GR). Eric Uteß (61 Kg, Fr) verlor gegen seinen Gegner auf Schultern.
Torsten Schmal (57 Kg, GR) und Peter Groß (130 Kg, FR) erzielten einen Kampflosen Sieg und holten beide weitere 4 Punkte für die Lübtheener.

KG Lübtheen II
13
SC Roland Hamburg
15
Wettkampfstätte Hans-Oldag Halle , Rudolf Breitscheidstr. 30, 19249 Lübtheen
Kampfrichter:
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Torsten Schmal 4:0 KL 0:0 00:00
Gr.-röm. 61 Eric Uteß Khoren Kasryan 0:4 SS 0:10 02:49
Freistil 66 Alex Fuhr Adlan Karimov 0:4 TÜ 5:20 05:40
Gr.-röm. 75A Ilian Marziev Hussein Karimov 4:0 17:0 03:38
Freistil 75B Jonas Fentzahn Steffen Lübke 0:4 TÜ 0:15 02:15
Gr.-röm. 86 Peter Groß 4:0 KL 0:0 00:00
Freistil 98 Alex Kiritschkow Levon Asatrian 0:3 PS 2:10 06:00
Gr.-röm. 130 Philipp Groß Ole Peters 1:0 PS 4:2 06:00
Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.