Erster Sieg der Lübtheener Oberligaringer

Veröffentlicht am4. November 2014 » 744 Views»

von Marie Lenz

Die Lübtheener Kampfgemeinschaft bezwang die Kampfgemeinschaft Kiel/Lübeck. Mit 27 zu 4 gewannen die Lübtheener auf heimischer Matte.

Starke Leistungen im Wettkampf zeigten Torsten Schmal (57 Kg, FR), Jonas Fentzahn (75 Kg, FR) und Christoph Jarmer (75 Kg, GR) die jeweils einen Schultersieg erzielten. Einen weiteren Sieg holte Peter Groß (98 Kg, GR) durch technische Überlegenheit. Anthony Foth (66 Kg, GR) hatte nur einen Freundschaftskampf. Da sein Gegner wegen Übergewicht disqualifiziert wurde, gewann er mit vier Punkten.

Der Jungsportler Alexander Biederstädt (86 Kg, FR) siegte über seinen Gegner nach Punkten. Kampflos holte Robert Zymara (130 Kg, FR) vier Punkte für die Lübtheener da ihm kein Gegner gegenüberstand. Nur der erst 14-Jährige Fabian Schmidt (61 Kg, FR) verlor und gab vier Punkte durch technische Überlegenheit an seinen Gegner ab.

KG Lübtheen II
27
KG Kiel/Lübeck
4
Wettkampfstätte Hans-Oldag Halle , Rudolf Breitscheidstr. 30, 19249 Lübtheen
Kampfrichter:
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 Torsten Schmal Human Aal-Karwany 4:0 SS 4:0 00:13
Freistil 61 Fabian Schmidt Kasum Israpila 0:4 TÜ 0:15 00:21
Gr.-röm. 66 Anthony Foth Fatih Geyik 4:0 ÜG 13:6 06:00
Freistil 75A Jonas Fentzahn Tamerlan Sultokharov 4:0 SS 4:0 01:11
Gr.-röm. 75B Christoph Jarmer Sandro Knaps 4:0 SS 4:0 00:12
Freistil 86 Alexander Biederstädt Philip Kraus 3:0 PS 14:6 06:00
Gr.-röm. 98 Peter Groß Ali Parnan 4:0 16:0 00:59
Freistil 130 Robert Zymara 4:0 KL 0:0 00:00
[arrowlist]
[/arrowlist]

[alpine-phototile-for-flickr src=“set“ uid=“87276677@N02″ sid=“72157648716480089″ imgl=“fancybox“ style=“cascade“ col=“4″ size=“100″ num=“30″ shadow=“1″ border=“1″ highlight=“1″ align=“center“ max=“100″ nocredit=“1″]

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.