Jugendliga KG Lübtheen/Demmin zu Gast in Frankfurt/Oder

Veröffentlicht am22. September 2012 » 964 Views»

ric2

von Katy Block

Zum Heimkampf empfingen die Jugendlichen der KG Frankfurt(O.)/Eisenhüttenstadt am 22. September die KG Lübtheen/Demmin in eigener Halle.
Diesmal sollte es nicht so einfach werden, wie bei den Berliner Nordlichtern am letzten Wochenende.

In der leichtesten Gewichtsklasse 28 kg konnte die KG Lübtheen/Demmin niemanden stellen und so wanderten die ersten 4 Punkte auf das Konto der Gegner.
Im 2.Kampf stellte sich der Demminer Ringer Sten Brauer seinem Kontrahenten Gorden Matisch, wurde aber trotz knappem Punkteunterschied auf Schultern besiegt.
Tobias Stöter vom RVL besiegte im Freistil (bis 34 kg)  Marvin Jachner auf Schultern und die ersten wertvollen Punkte gingen endlich auf das Konto der KG Lübtheen/Demmin.
Ihm gleich holten mit einem Sieg auf Schultern je 4 Punkte Marten Scheel, Lennard Wollenberg und Alexander Biederstädt für die KG Lübtheen/Demmin.
Der sonst so souveräne Fabian Schmidt hatte in seinem Gegner Florian Schuster von der KG Frankfurt eine schwere Nuss zu knacken, verlor letztendlich auf Schultern und gab damit die Punkte an die Gegner ab.
Tim Schröder reiste  mit Übergewicht an und konnte somit erst gar nicht antreten, das besagen die Regeln. Dennoch rang er gegen den geplanten Gegner im Freundschaftskampf und vergab nicht einen Punkt an ihn.
Jedoch gingen diese 4 Punkte aufgrund des Übergewichtes auf das Frankfurter Jugendliga-Konto.
Ein weiterer  Sieg für Lübtheen/Demmin kam durch Aufgabe des Frankfurter Ringers Henrik Schmidt zustande, der von Lennard Wollenberg herbeigerufen wurde.
Auch Oliver Kock hatte mit seinem Gegner Erik Rehbein sein Tun. Er wurde durch technische Überlegenheit besiegt und gab die letzten so wichtigen Punkte an die Gegner ab.

Das Endergebnis war dann ernüchternd. Mit 23:16 Punkten schickte die KG Frankfurt Jugendliga unsere Ringerjugend auf den Heimweg.

Am 13.10.2012  wird die KG Lübtheen/Demmin in der Rückrunde die Berliner Nordlichter in der Hans-Oldag- Halle empfangen. Wir wünschen den Sportlern unserer Jugendliga gutes Gelingen und erwarten mit Spannung den Mannschafts-Rückkampf.

KG Frankfurt J
23

KG Lübtheen/Demmin
16

Wettkampfstätte
Kampfrichter:
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 28 Noah Englich 4:0 OG 0:0
Gr.-röm. 31 GordenMatisch Sten Brauer 4:0 SS 5:6 01:57
Freistil 34 Marvin Jachner Tobias Stöter 0:4 SS 0:4 0:4 03:33
Gr.-röm. 38A Marc Nickel Rick Brauer 3:0 PS 3:0 4:3 6:1 06:00
Freistil 38B Maik Riese Marten Scheel 0:4 SS 1:9 01:24
Gr.-röm. 42 Florian Schuster Fabian Schmidt 4:0 SS 3:0 4:0 03:51
Freistil 46 Maxim Nemitz Tim Schröder 4:0 ÜG 0:6 0:70:6 02:34
Gr.-röm. 50 Henrik Schmidt Lennard Wollenburg 0:4 AS 1:7 4:1 01:50
Freistil 55 Erik Rehbein Oliver Kock 4:0 3:0 4:0 6:0 04:54
Gr.-röm. 69 Erik Schust Alexander Biederstädt 0:4 SS 0:7 0:4 01:41
Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.