Lübtheener Niederlage auf heimischer Matte

Veröffentlicht am8. November 2016 » 1701 Views»

titel-luebtheen-pausa-bundesliga-2016

verfasst von Csaba Matrahazi/Thomas Willmann – Schweriner Volkszeitung

Die WKG Pausa/Plauen hat sich in der Rückrunde der 2. Bundesliga bei Lübtheens Ringern mit einem 18:12 für die in der Vorrunde erlittene 10:11-Heimniederlage revanchiert.

Die Vogtländer holten ihre Siege vorwiegend in den fünf leichteren Gewichtsklassen, wo sie mit einem ungarischen und drei polnischen Spitzensportlern durchgehend dominierten. Ihren Rückstand von 14 Punkten bauten die Lübtheener in den schwereren fünf Duellen durch Karan Mosebach (4:0), Raibek Bisultanov (4:0), die mit attraktiven Würfen und blitzschnellen Überrollern für Jubel sorgten, sowie Lennard Wickel (1:0) und Daniel Bankov (3:0) auf 12:14 ab. Damit wäre mit dem letzten Duell des Abends sogar noch ein Sieg möglich gewesen. Sebastian Nowak (75 kg, Freistil/0:4) führte auch tatsächlich mit 8:3, als er wegen einer Armverletzung den Kampf aufgeben musste.

Die Lübtheener, die immer noch in zwei Limits keine gleichwertigen Kämpfer auf die Matte schicken können, rutschten auf Rang fünf in der Ligatabelle ab.

RV Lübtheen
12
WKG Pausa/Plauen
18
Wettkampfstätte Hans-Oldag Halle , Rudolf Breitscheidstr. 30, 19249 Lübtheen
Kampfrichter: Karsten Jahncke
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Gr.-röm. 57 Silvio Klink Pierre Vierling 0:4 TÜ 0:16 01:47
Freistil 61 Mitko Kostadinov Asenov Dawid Romanowicz 0:4 TÜ 0:16 03:34
Gr.-röm. 66A Andrej Ginc Mate Krasznai 0:4 SS 0:7 03:45
Freistil 66B Dennis Langner Eryk Mai 0:1 PS 2:4 06:00
Gr.-röm. 75A Karan Mosebach Paul Fischer 4:0 17:1 04:46
Freistil 75B Sebastian Nowak Kevin Lucht 0:4 SS 8:3 05:40
Gr.-röm. 86A Rajbek Avievich Bisultanov Felix Kästner 4:0 ÜG 12:0 00:31
Freistil 86B Lennard Wickel Zalik Sultanov 1:0 PS 6:4 06:00
Gr.-röm. 98 Daniel Bankov Friedrich Fouda 3:0 PS 12:0 06:00
Freistil 130 Robert Glor Dawid Peplowski 0:1 PS 3:5 06:00

Tabelle

Pos.MannschaftKSNUPlusMinusDiff+-
1181530338170168306
2181440313200113288
3181251263224392511
4181260291212792412
51811613061831232313
6181170302236662214
7186120264252121224
8186120224318-941224
9181170177355-178234
10181170120448-328234

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.