Lübtheen siegt im Auftaktkampf

Published On 4. Oktober 2019 » 578 Views»

Hockenheim Ringer-Bundesligist RV Lübtheen hat seinen Auftaktkampf in der Bundesliga Nordwest gewonnen. Bei Aufsteiger RKG Reilingen-Hockenheim setzten sich die Lindenstädter gestern Nachmittag mit 18:10 durch. Dabei verließen sechs der zehn Lübtheener Ringer die Matte als Sieger.

Lennard Wickel (80 kg/F) und Rajbek Bisultanov (86 kg/gr) steuerten durch Schultersiege ebenso vier Zähler zum Mannschaftsergebnis wie Nikolai Mohammadi (61 kg/gr) und Andrej Ginc (71 kg/gr), deren Kämpfe wegen technischer Überlegenheit vorzeitig beendet wurden. Einfach punkteten Emanuel Krause (66 kg/Fr) und Artur Omarov (130 kg/gr). Einziger wermutstropfen beim RVL war die Wertung gegen Mitko Asenov (57 kg/Fr), dessen Kampf wegen Übergewichts mit 0:4 ins Ergebnis einfloss.

Schon morgen Abend wollen die Lübtheener ihrem Konto die nächsten Zähler hinzufügen. Ab 19.30 Uhr gastiert der SC Kleinostheim in der Hans-Oldag-Halle.

RKG Reilingen-Hockenheim
10
RV Lübtheen
18
Wettkampfstätte Fritz Mannherz Halle, Wilhelmstr.44, 68799 Reilingen
Kampfrichter: Thomas Knosp
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Enrico Baumgärtner Mitko Asenov 4:0 ÜG 0:7 06:00
Gr.-röm. 61 Daniel Layer Nikolai Mohammadi 0:4 TÜ 2:18 05:38
Freistil 66 Igor Chichioi Emanuel Krause 0:1 PS 4:4 06:00
Gr.-röm. 71 Paul Rothausky Andrej Ginc 0:4 TÜ 1:18 04:54
Freistil 75A Mihail Georgiev Brian Bliefner 2:0 PS 5:1 06:00
Gr.-röm. 75B Robert Attila Fritsch Frederik Bjerrehuus 3:0 PS 8:0 06:00
Freistil 80 Thilo Dicker Lennard Wickel 0:4 SS 0:6 01:04
Gr.-röm. 86 Evgenij Titovski Rajbek Bisultanov 0:4 SS 0:14 04:23
Freistil 98 Zviad Metreveli Aslan Mahmudov 1:0 PS 2:1 06:00
Gr.-röm. 130 Marc Bonert Artur Omarov 0:1 PS 1:3 06:00

Tabelle

Pos.MannschaftKSNUPlusMinusDiff+-
1330052252760
2431065442162
332104031942
442205452244
531203842-424
631203052-2224
740403972-3308

Bilder: Marion Stein

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.