Ostseepokal der Hansestadt Rostock

Veröffentlicht am20. Oktober 2012 » 864 Views»

von Katy Block

Wie jedes Jahr lud der PSV Rostock auch zum diesjährigen Ostseepokal in die Hansestadt ein. Der Einladung folgten 135 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 16 Vereinen, welches ein gut besuchtes Turnier ausmachten. Gerungen wurde beim Gastgeber auf drei Matten im Freien Ringkampf.

Durch eine starke Besetzung der weiblichen Jugend (24 Teilnehmerinnen), konnten diese ihre Kämpfe, gegliedert in den einzelnen Gewichtsklassen, unter sich austragen.
Der RV Lübtheen ging mit 14 Teilnehmern, darunter 2 starken Mädchen, auf die Waage. Nach einem guten Frühstück und einer Erwärmung wurde der Wettkampf eröffnet.

Die einzelnen Gewichtsklassen waren stark besetzt, besonders die Gewichtsklasse bis 25 kg, in der 15 Teilnehmer antraten. Mit großem Kampfgeist bestritten die Matadore ihre Kämpfe auf der Matte. Herausragend  an diesem Tag zeigte sich unser weiblicher RVL Nachwuchs, Sarah Becker (bis 33 kg) und Fiona Krull (bis 38 kg), die ihre Gegnerinnen souverän bezwangen und am Ende ganz oben aufs Siegertreppchen kamen. Sarah wurde zusätzlich mit einem Ringerpokal als beste Kämpferin der weiblichen Jugend ausgezeichnet. Bei den Jungen konnte Jan-Lukas Block (bis 38 kg) mit 5 erfolgreichen Kampfbegegnungen sein Können unter Beweis stellen und die Siegermedaille entgegen nehmen. Die Lindenstädter nahmen weiterhin eine Silbermedaille und 4 Bronzemedaillen mit nach Hause.

Einzelergebnisse:

E-Jugend

23 Kg: 8.Platz: Julius Kock

25 kg: 2. Platz: Simon Kock, 8.Platz: Felix Block

31 kg: 3. Platz: Malte Vogel

weibl.Schüler

33 kg: 1. Platz: Sarah Becker

38 kg: 1. Platz: Fiona Krull

D-Jugend

31 kg: 5. Platz: Luca Vogel, 7. Platz: Jonas Kock

34 kg: 3.Platz: Leon Hahn

38 kg: 9. Platz: Leon Assmann

42 kg: 2. Platz: Tristan Reibe, 4.Platz: Lukas Tombrock

55 kg: 3. Platz: Artem Naimaier

C-Jugend

34 kg: 3. Platz: Lukas Kock

38 kg: 1. Platz: Jan-Lukas Block

Vereinswertung:

1. Platz: SV Luftfahrt Ringen Berlin (114 Punkte)

2. Platz: Demminer Ringerverein (95 Punkte)

3. Platz: PSV Rostock (94 Punkte)

4. Platz: RV Lübtheen (75 Punkte)

5. Platz: S.C. Roland (51 Punkte)

6. Platz: SV Warnemünde (49 Punkte)

7. Platz: RSV Stendal 07 (44 Punkte)

8. Platz: 1. Luckenwalder Sportclub (31 Punkte)

9. Platz: Vfl Tegel (29 Punkte)

10. Platz: PSV Neubrandenburg (29 Punkte)

11. Platz: Henningsdorfer SV (27 Punkte)

12. Platz: ESV Hansa Lübeck (27 Punkte)

13. Platz. RSV Neuseddin (22 Punkte)

14. Platz: RSV Hansa 90 (18 Punkte)

15. Platz: ESV Wittenberge (16 Punkte)

16. Platz: SC Berolina 03 Berlin (12 Punkte)

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.