Lübtheener Team gewinnt Mannschaftswertung bei Norddeutscher Meisterschaft

Veröffentlicht am23. September 2013 » 919 Views»
Dem RV Lübtheen wurde zum wiederholten Male durch die Gruppe Nord das Vertrauen ausgesprochen, die Norddeutschen Meisterschaften auszutragen. Diesmal ging es für die D- und E-Jugendlichen, also den bis zu 10 Jahren jungen Kindern, auf drei Matten um die Meistertitel. Neben der zentralen Lage der Lindenstadt sprachen außerdem die moderne Sporthalle sowie die professionelle Durchführung des Turniers für die Ausrichtung durch den RV Lübtheen.

4In dieser Altersklasse werden vor dem eigentlichen Wettkampf auf der Matte, die besten Sportler im Rahmen eines Athletiktestes ermittelt. Hierbei messen sich sich die Kinder- und Jugendlichen beim Klimm ziehen, Rumpfaufrichten, Schlussweitsprung sowie dem 3 x 10 m-Sprint. Als einige ihrer Schützlinge bis zu 20 Klimmzüge schafften, staunten die mitgereisten Eltern und Betreuer nicht schlecht.

Im Anschluss an den Athletiktest wurde dann im freien Ringkampf um den Norddeutschen Meistertitel auf den Matten gerungen. Tristan Reibe (46 Kg) und Nils Koch (63 Kg) blieben ungeschlagen und sicherten den Lübtheenern zwei erste Plätze. In der am stärksten besetzten Gewichtsklasse, verlor Luca Vogel (34 Kg) lediglich einen Kampf und gewann somit Silber. Die vierte Medaille für die Lübtheener erkämpfte Falk-Aske Theißen mit einem 3. Platz. Insgesamt zeigten auch alle anderen Nachwuchssportler des RVL gute Leistungen und platzierten sich unter die besten Sechs ihrer jeweiligen Gewichtsklasse. Das Lübtheener Nachwuchsteam belegte in der Vereinswertung vor dem PSV Rostock und dem SV Preußen Berlin den 1. Platz und konnte somit den Siegerpokal in Empfang nehmen.

Bilder vom Kampf
[alpine-phototile-for-flickr src=”set” uid=”87276677@N02″ sid=”72157635765763023″ imgl=”flickr” style=”gallery” row=”15″ grwidth=”600″ grheight=”450″ size=”100″ num=”60″ shadow=”1″ align=”center” max=”100″]

[arrowlist]

[/arrowlist]

Ergebnisse RV Lübtheen:

27 Kg
5. Felix Block
7. Sjard Köster

31 Kg
3. Falk-Aske Theißen

34 Kg
2. Luca Vogel
5. Malte Vogel

38 Kg
5. Leon Hahn
6. Jonathan Rieke

46 Kg
1. Tristan Reibe

63 Kg
1. Niels Koch

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.