Lübtheener Ringer bleiben Ligaprimus

Veröffentlicht am4. Oktober 2016 » 1771 Views»

luebtheen-markneukirchen-2016-titel

verfasst von Csaba Matrahazi/Thomas Willmann – Schweriner Volkszeitung

Dass die Lübthener Ringerstaffel in der 2. Bundesliga Nord am Sonnabend beim Tabellenachten KFC Leipzig mit 18:12 die Oberhand behielt, war keine Überraschung. Nur 24 Stunden später allerdings hat sie auf eigener Matte Stärke gezeigt und die bis dahin unbesiegte Markneukirchener Auswahl mit einem 22:10 deklassiert. Als einziges Team bleiben die Lübtheener ungeschlagen und verteidigten den Platz an der Tabellenspitze.

Dabei gingen sie geschwächt in den Kampf, da Mitko Asenov (57 kg/Fr.) und Sebastian Nowak (75 kg/Fr.) wegen Verletzungen nicht antreten konnten. Das mit großer Spannung erwartete Duell in der 86-kgKlasse zwischen dem RVNeuzugang Lennard Wickel und dem einstigen Lübtheener Weltklasseringer André Backhaus fiel wegen dessen in der Einwärmungsphase erlittener Knieverdrehung aus.

Die größte Überraschung des Abends schaffte der 38-jährige VeteranenVizeweltmeister Martin Buhz (75kg/Fr., 4:0), der den verdutzten Sebastian Nehls nach anderthalb Minuten durch eine spektakuläre Kopfrolle auf die Schultern zwang.

Publikumsliebling Anders Ekström (66 kg/gr., 4:0) verzauberte die Zuschauer durch drei höchst bewertete bilderbuchmäßige Ausheberwürfe bis zu einem vorzeitigen technischen Schultersieg.

Andrej Ginc (61 kg/gr, 4:0), KadettenWMDritter 2015, brauchte lediglich knappe zwei Minuten zu einem Überlegenheitssieg. Weitere Siege durch Frederik Bjerrehuus (75 kg/gr., 2:0), Karan Mosebach (86 kg/gr., 3:0 ), Robert Glor (98 kg/Fr., 1:0) und Lennard Wickel (86 kg/Fr., 4:0) unterstrichen die Stärke der Gastgeber. Die Gäste konnten nur mit Valerij Borgolakov (57 kg/Fr.–4:0), Boychov Boychev (66 kg/Fr.–3:0) und Mindaugas Mizgaitis (130 kg/gr.–3:0) punkten.

KFC Leipzig
12
RV Lübtheen
18
Wettkampfstätte Ringerhalle , Leplaystraße 11, 04103 Leipzig
Kampfrichter: Suat Dogan
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Viktor Wejgandt Alex Fuhr 4:0 ÜG 0:0 00:00
Gr.-röm. 61 Ion Lefter Andrej Ginc 0:2 PS 1:4 06:00
Freistil 66A Stefan Ivanov Dennis Langner 4:0 18:2 02:14
Gr.-röm. 66B Avgustin Spasov Anders Eckström 0:1 PS 4:5 06:00
Freistil 75A Alexander Hast Lennard Wickel 0:4 TÜ 2:17 03:17
Gr.-röm. 75B Arne Brömme Fredrik Bjerrehuus 0:4 TÜ 0:16 02:03
Freistil 86A Florian Rau Alexander Biederstädt 4:0 15:0 02:35
Gr.-röm. 86B Tom Zymara Karan Mosebach 0:2 PS 0:4 06:00
Freistil 98 Robin König Robert Glor 0:4 TÜ 0:15 04:22
Gr.-röm. 130 Vojtech Kukla Daniel Bankov 0:1 PS 1:2 06:00
RV Lübtheen
22
AVG Markneukirchen
10
Wettkampfstätte Hans-Oldag Halle , Rudolf Breitscheidstr. 30, 19249 Lübtheen
Kampfrichter: Thomas Hausmann
Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Alex Fuhr Valerij Borgoiakov 0:4 ÜG 1:15 02:25
Gr.-röm. 61 Andrej Ginc Roman Walter 4:0 15:0 01:43
Freistil 66A Dennis Langner Boycho Boychev 0:3 PS 0:8 06:00
Gr.-röm. 66B Anders Ekström Justin Müller 4:0 18:0 03:46
Freistil 75A Martin Buhz Sebastian Nehls 4:0 SS 4:0 01:59
Gr.-röm. 75B Frederik Bjerrehuus Svilen Kostadinov 2:0 PS 3:0 06:00
Freistil 86A Lennard Wickel André Backhaus 4:0 AS 0:0 00:03
Gr.-röm. 86B Karan Mosebach Francis Weinhold 3:0 PS 10:0 06:00
Freistil 98 Robert Glor Lukasz Dublinowski 1:0 PS 3:1 06:00
Gr.-röm. 130 Daniel Bankov Mindaugas Mizgaitis 0:3 PS 0:8 06:00

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.