11-facher Medaillenregen für die Lindenstädter Ringer in Wittenberge

Published On 3. November 2012 » 2226 Views»

kjsp

Jonathan Rieke, Malte Vogel, Daniel Becker, Felix Block, Khalid Jahasvan, Sarah Becker, Luca Vogel, Leon Hahn, Fiona Krull, Artem Naimaier, Tristan Reibe

von Katy Block

Mit einer Auswahl von 11, der jüngsten Sportler fuhr der RV Lübtheen am Samstagmorgen nach Brandenburg, in der Prignitz,  wo in diesem Jahr die 19. Kreis- Kinder– und Jugendspiele ausgetragen wurden. Eingeladen wurden Schüler und Schülerinnen der umliegenden Schulen, sowie befreundete Vereine des ESV Wittenberge. Gefolgt waren Ihr u.a. der RV Stendal 07 e.V. und der Lübtheener Ringerverein. Eröffnet wurden die 19. Kreis-Kinder- u. Jugendspiele vom Kampfrichter-Urgestein Artur Scherf.

Für ein besseres Verständnis des Ringens,  wurden anschaulich das Regelwerk und verschiedene Techniken an aktiven Sportlern vorgeführt. Schüler, Eltern, Anfänger und Zuschauer verfolgten gespannt den praktischen Vorführungen. Anschließend begannen die Kämpfe, die in Gewichtsklassen aufgeteilt wurden. Auf einer Matte wurde im Freistil nacheinander gerungen. Somit hatte jeder die Gelegenheit die Ringkämpfe am Mattenrand zu verfolgen. Einige, der Lindenstädter Ringer absolvierten hier ihren allerersten Ringkampf. Die Aufregung war deutlich zu spüren und Betreuer wirkten beruhigend auf den jungen Ringernachwuchs ein. Am Ende waren alle Angereisten erleichtert und glücklich, wie gut Ihre Schützlinge hier abgeschnitten hatten.

Die Bilanz des RV Lübtheen ließ sich sehen: 9x Gold und 2x Silber trugen die Lübtheener Ringer stolz um den Hals.
Gold erreichten: Felix Block, Khalid Jahasvan, Malte Vogel, Jonathan Rieke, Sarah Becker,  Luca Vogel, Fiona Krull, Atem Naimaier und Tristan Reibe. Über Silber konnten sich freuen: Daniel Becker und Leon Hahn.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen an unsere jungen Nachwuchsringer

[AFG_gallery id=’39‘]

Teile diesen Beitrag:

One Response to 11-facher Medaillenregen für die Lindenstädter Ringer in Wittenberge

  1. Pingback: Ringerverband Mecklenburg-Vorpommern » 11-facher Medaillenregen für die Lindenstädter Ringer in Wittenberge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.